Als Reiter bisst du immer unsicher, wie Du deinem Pferd nach einer Verletzung am besten helfen kannst, wieder zur Arbeit zu gehen.

Oft bekommst du von deinem Tierarzt oder deinem Physiotherapeuten einen Aufbauplan, mit dem du loslegen kannst. Doch woher weißt du, dass dieser Plan für DEIN Pferd genau das Richtige ist?

 

Solche Pläne sind oft recht allgemein.

Das ist kein Problem, aber natürlich ist jedes Pferd anders. Mit Hilfe des SaddleClip kannst du dein Pferd noch besser bei der Reha unterstützen!

Der SaddleClip hilft Ihnen, die Rehabilitation zu kontrollieren

So weißt du, auf welcher Hand dein Pferd am Anfang der Verletzung Auffälligkeiten zeigte und kannst diese während der Rehaphase genauestens verfolgen. Zeigen die Messwerte erneut eine Verschiebung? Dann geht der Aufbau vielleicht zu schnell oder dein Pferd hat einen Rückfall. In diesem Fall kannst du dich direkt an deinen Tierarzt oder Physiotherapeuten wenden und das Rehaprogramm erneut anpassen.⁣

Messen heißt wissen!